EINSATZOPTIONEN

Jeder Testeinsatz ist anders.

Für Unternehmen, die ihre Software von unterschiedlichen interen und externen Dienstleistern erstellen lassen und zudem komplexe und vernetzte Systemlandschaften besitzen, bietet eine externe Testunterstützung eine schnelle und gründliche Qualitätsaussage über alle Softwaresysteme.

Wir bieten verschiedene Einsatzoptionen und -Modelle an:

Saxonia_Testservices_Zusammenarbeit_Einzeleinsatz

Einzeleinsätze

Unsere Kollegen unterstützen Ihr Testteam als Tester, Testmanager oder Testspezialist.

Feuerwehreinsätze

Dadurch können Sie kurzzeitige Spitzen in ihrer Testauslastung abfangen und ihre interne QA unterstützen.

02_Feuerwehreinsätze
collaboration_bearb_Striche_grün

Ganze Teams

Wir stellen auch komplette Teams, die sich selbstständig in den Entwicklungs- und Testprozess integrieren und selbst steuern.

Testcenter

Ziel des externen Testcenters ist die Etablierung eines integrativen Testprozesses. Dieser beinhaltet  nicht nur die Zusammenschaltung der Testsysteme, sondern darüber hinaus auch eine vernetzte Testorganisation und vernetzte Testprozesse.

Saxonia_Testservices_Zusammenarbeit_Testcenter

Die Nähe zum Kunden und zur Entwicklung bzw. zum Entwicklungsprozess sichern eine zielgerichtete Kommunikation.

Das Schlüsselelement für den Erfolg eines Testcenters ist Nähe.

Ein Testcenter darf keine abgesetzte Organisationseinheit darstellen, sondern muss offene Kommunikations- und Informationskanäle zu allen Beteiligten aufbauen. Dabei ist die Nähe zum Kunden besonders wichtig. Damit wird der Wissenstransfer und die gezielte Abstimmung mit den Fachbereichen sichergestellt.

Neben dem so gewonnenen Verständnis für die Prozesse des Kunden, bildet auch das Wissen über den Entwicklungsprozess und die offene Kommunikation mit den Entwicklungsdienstleistern die Basis für erfolgreiches Testen. Durch Mitarbeit und Nähe zu unseren Entwicklungskollegen der Saxonia Systems AG kennen wir den Entwicklungsprozess und sprechen die Sprache der Entwickler.